Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du sie zum letzten Mal gelesen hast.

Inplayfakten
Hintergrundinformationen zur Storyline
#1
Inplayfakten

Hintergrundinformationen zur Storyline


  • Der Endkampf der letzten Staffel ist geschlagen und das Chaos besiegt. Das heißt, Galaxia und alle anderen haben ihren Sternenkristall wieder und die Planeten sind gerettet.

  • Mit den Sternenkristallen wurde auch das Leben der Sailor Kriegerinnen und Sailor Star Lights gerettet, allerdings haben sie ihre Erinnerungen an ihr Senshi-Dasein verloren. Informationen über ihr Privatleben sind dabei nicht verloren gegangen: Sie wissen, wer sie sind, sie wissen um ihre Freundschaft, ihre Erfolge, ihre Abenteuer als Mädchen. Nur ihre Erinnerung an ihre Verwandlungen und Kämpfe ist verloren gegangen.

  • Eventuell ergeben sich dadurch gewisse Erinnerungslücken, denn beispielsweise werden sich Bunny und Ami nicht mehr daran erinnern, dass ihre Freundschaft mit Amis Erweckung begann. Sie werden nur noch wissen, dass sie auf einmal befreundet waren, ohne eine passende Erklärung dafür bereit zu haben.

  • Durch eine noch unbekannte Macht tauchen nach dem Endkampf ab Januar 1996 plötzlich überall alte Feinde auf. Damit sind alle Seriencharaktere spielbar.

  • Auch besagte Feinde können sich an nichts mehr bezüglich der Kämpfe erinnern. Eventuell haben sie sich seit dem Endkampf im Dezember ja bereits ein neues Leben aufgebaut?
    Sie tragen auf jeden Fall ihren bekannten Namen. Da mit Vor- und Nachnamen angemeldet wird, darf sich der fehlende Teil ausgedacht werden.

  • Die Mondkatzen sind verschwunden, niemand erinnert sich so wirklich an sie. Achtung: Luna und Artemis sind derzeit nicht bespielbar.

  • Erinnerungen können im Inplay erspielt werden. Dabei sammelt ihr durch posten, Plotteilnahmen und andere Aktionen Punkte. Mit diesen Punkten könnt ihr euch dann Erinnerung verschiedener Kategorien im Shop kaufen. Diese Erinnerungen können beliebig in die Szenen eingebaut werden.

  • Habt ihr euch Erinnerungen im Wert von 450 Punkten erspielt, könnt ihr der Administration Bescheid geben und euch wird eine finale Erinnerung händisch überreicht. Auch die könnt ihr in eine für euch passende Szene einbauen. Kennt euer Charakter diese finale Erinnerung mit Verwandlung und Attacke wieder, kann er sich an alles erinnern.

  • Beziehungen zwischen Charakteren müssen trotz vergessener Erinnerungen nicht auch vergessen sein. Freundschaften gehen sowieso über das Senshi-Dasein hinaus und auch oberflächlichere Beziehungen können durch alte Sympathien oder Antipathien (auf den ersten Blick) geprägt sein. Inwiefern ihr euch das zu Nutze machen wollt, ist eure Entscheidung.

  • Für alte Feinde gilt: Nur weil der Charakter in der Vergangenheit auf der bösen Seite stand, muss dies nicht erneut der Fall sein. Sind alle Erinnerungen erspielt, kann der Spieler sich selbstverständlich aussuchen, ob alte oder neue Wege eingeschlagen werden sollen.
Offline
Zitieren