Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind. Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du sie zum letzten Mal gelesen hast.

[Pairing] When I am blind in my mind, I swear you are my rescue
Sakura Ishida | 18 Jahre | Schwester & Pairing
#1



When I am blind in my mind,
I swear you are my rescue



Suchende
Kazuki Sato & Takeru Ishida
beide 21 Jahre
Studenten
begnadete Schwimmer
fester Freund & großer Bruder
Takeru Ishida ist 21 Jahre, ein begnadeter Schwimmer und Student. Von Kindesbeinen an verfolgte Takeru den Schwimmsport nicht nur mit Leidenschaft, sondern auch mit großer Disziplin. Und seine Mühe, gepaart mit seinem Talent, sorgten dafür, dass er ein Stipendium in den USA bekam. Es wahrzunehmen kostete ihn jedoch leider seine Beziehung mit seiner damaligen Freundin Makoto, weil sie nicht verstehen konnte, wie er den Sport über sie stellen konnte. Verständlich und es tat TK auch in der Seele weh, doch er wollte einfach seinen großen Traum leben. Als jedoch bei seiner Mutter ein schweres Herzleiden festgestellt wurde und sie sich nicht mehr richtig um seine beiden kleineren Geschwister (und auch Sakura) kümmern konnte, brach er sein Stipendium und damit auch seinen Traum ab und kehrte nach Tokio zurück. Seitdem studiert er Ernährungs- und Sportwissenschaften an der Universität Tokio und ist auch Teil des dortigen Schwimmteams. Vor allem aber kümmert er sich um seine Familie und ist somit wieder zurück in seiner Heimat.
Kazuki Sato ist der Sohn des bekannten Immobilienmaklers und einer Schriftstellerin für Jugendliche. Mit gerade einmal 21 Jahren steht ihm die Welt eigentlich noch offen, aber im Grunde seines Herzens weiß er schon längst, was er einmal werden will. Sein Studium der Meeresbiologie an der Universität in Tokio hilft ihm dabei sehr, weshalb er sich auch tatkräftig ins Zeug legt. Und wenn man schon in einer so großen Stadt wie Tokio lebt, sollte man wohl auch das meiste dabei herausholen. Wenn man Kazuki nicht gerade an der Universität antrifft, kann man sicher sein, man findet in am nächst gelegenen Pool oder gar Strand, wenn die Zeit es zulässt. Der Student ist ein leidenschaftlicher Schwimmer, der sich ehrgeizig weiter nach vorne kämpft. Er uns sein bester Freund Takeru stacheln sich gegenseitig zu Höchstleistungen an und vergessen dabei aber nie den Spaß. Eigentlich soll er laut seines Vaters einmal das Familienunternehmen übernehmen, doch davon will er eigentlich gar nichts hören.


Gesuchte
Sakura Ishida
18 Jahre
Abschluss-Schülerin
begnadete Musikerin
feste Freundin & kleine Schwester
Sakura ist drei Jahre jünger als Takeru und somit die Älteste seiner drei jüngeren Geschwister, auch wenn er sie gerne ‚Kleine‘ nennt. Die beiden haben sowohl ein sehr inniges Verhältnis, als auch noch zwei jüngere Geschwister, ein Mädchen und einen Jungen, die aber typische Nachzügler waren und gerade erst im Teenageralter sind. Insgesamt kann man sagen, dass die Familie Ishida durchaus ein gutes Leben hatte. Während Takeru schon immer die Sportskanone war und mit seiner Schwimmerei auch ein Stipendium in den USA ergatterte, war Sakura immer das Musikgenie. Wenn sie am Klavier sitzt, kann man einfach alles um sich herum vergessen. Beide wurden auch stets in ihren Talenten gefördert.
Vor zwei Jahren nahm Takeru eben erwähntes Stipendium an und ging dafür nach Washington. Und wie es schien, meinte es das Schicksal danach nicht mehr wirklich gut mit der Familie. Denn kurz darauf trennten sich ihre Eltern und während Takeru die Scheidung nur aus der Ferne mitbekam, stand Sakura wohl direkt zwischen den Stühlen. Das alleine hätte vermutlich genügt, denn als alleinerziehende Mutter von vier Kindern hatte man schon zu kämpfen und das veränderte natürlich auch für die Kinder einiges. Doch es folgte direkt der nächste Schicksalsschlag: Ihre Mutter erkrankte an einem schweren Herzleiden, bekam den dringenden ärztlichen Rat, sich nicht mehr anzustrengen und konnte das mit zwei Kindern in der Pubertät natürlich nicht umsetzen. Dass auch Sakura, die gerade mitten in ihrem Abschlussjahr der Oberschule steckt, mit der Situation überfordert war, ist wohl das Natürlichste auf der Welt. Für Takeru war das Grund genug, sein Stipendium abzubrechen, um seiner Familie beizustehen. Und so kommt es, dass seit zwei Wochen alle wieder in Tokio vereint sind. Eine komische Situation für sie alle irgendwie, ist doch in diesen vier Jahren so viel passiert. Und dann gibt es da ja auch noch die andere Sache, die bisher weder seine Schwester, noch sein bester Freund Takeru verraten haben: Denn Sakura und Kazuki kennen sich mittlerweile schon etliche Jahre, durch den Bruder sozusagen (offensichtlich oder?). So war es kein Wunder, dass man viel Zeit miteinander verbrachte, der Schwimmer ein Teil der Familie wurde, und so einen speziellen und einzigartigen Platz in der Familie einnahm. Vielleicht war es deswegen nicht sonderlich verwunderlich, dass zwischen den beiden Gefühle entstanden. Gefühle, welche anfangs für komische und amüsante Szenen (peinliche, okay?) sorgte. Und Gefühle, die sie wie erwähnt, vor allem Takeru noch nicht mitgeteilt haben.
Anmerkung: Sakura wurde bereits einmal kurz bespielt und nahm unter anderem an einer Szene mit Makoto, einer Szene mit Kazuki und Takeru und dem Schulfest-Plot teil. Genauere Infos gibt es dazu, wenn du dich angemeldet hast ^^
AVAVORSCHLAG: Ema (Brothers Conflict)


Spieler
Fran & Nessa
ab 2000 Zeichen
PN und Discord
ca. alle 2 Wochen
zwei treue Seelen
Herzlich Willkommen im Moonlight Legend, einem Sailor Moon Board. Wir spielen im Jahr 1996, nach dem Sieg über Galaxia. Sämtliche Erinnerungen sind verloren gegangen und müssen durch ein Punktesystem erst wieder erspielt werden. Über die neuen Feinde ist noch nicht viel bekannt, dafür tauchen einige der alten plötzlich erneut auf und scheinen sich ebenfalls (für den Moment) an nichts erinnern zu können. Und von all dem Chaos ahnen diese drei hier (noch) nichts, stecken aber trotzdem mittendrin!
Hinter Takeru steckt im Übrigen Nessa und hinter Kazuki Fran. Wir sind, genau wie die beiden Herren hier, nett und lieb und beißen auch nur selten ^^ Fürs Plotten sind wir immer zu haben, am liebsten über Discord, wo man sich sicher auch für Absprachen leicht zusammentun kann oder eben über PN, solltest du keinen Messenger haben. Ideen gibt es so die eine oder andere, die wir mitbringen, immerhin befinden sich die drei in einer spannenden Situation. Da sind die Gefühle zwischen Sakura und Kazuki, doch noch keiner von ihnen nennt es wirklich eine Beziehung. Oder vielleicht tun sie es schon in ihrem Kopf, haben es aber noch nicht laut ausgesprochen? Dann ist die Situation in der Familie angespannt, denn die Mutter ist krank, bräuchte eigentlich eine Kur, was aber bedeutet, dass Sakura und Takeru die Familie erstmal alleine stemmen müssten. Und nicht zuletzt können die beiden Personen, die Takeru am nächsten stehen, sicher nicht lange verbergen, dass sie etwas verbergen. Aber wie findet er es heraus und wie wird er es finden? Potenzial gibt es genug, aber genauer planen würden wir dann gerne mit dir selbst. Alter und Beruf sind durch die Familie vorgegeben, das Avatar ist jedoch nur ein Vorschlag und kann natürlich auch gerne nach deinen Wünschen angepasst werden ^^
Was die Postingfrequenz angeht, versuchen wir beide zeitnah zu antworten. Dank Schuljahr und Schichtbetrieb kann das mal schneller und mal langsamer gehen. Wichtig wäre uns in der Hinsicht einfach eine offene Kommunikation und ehrliches Interesse. Am Ende bleibt uns nur noch zu sagen: Wir würden uns sehr über ein wenig mehr Anschluss für Takeru und Kazuki freuen. Die Familie braucht man eben einfach <3!

Offline
Zitieren
#2
Hallo!

ich bin über das Gesuch gestolpert und finde sowohl die Story als auch die Charaktere und besonders Sakura sehr interessant! Daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich die liebe Sakura übernehmen dürfte?

LG

Funni
Zitieren
#3
Hallo Funni,

schön, dass du hergefunden hast. Sakura ist auf jeden Fall noch frei und du darfst sie dir gerne schnappen Wink
Wir würden uns sehr darüber freuen!

Liebe Grüße
Nessa
Offline
Zitieren
#4
Danke! Da bin ich auch schon :-D
Offline
Zitieren
#5
Herzlich Willkommen <3

Wenn du magst, darfst du auch gerne auf unseren Discord hüpfen, den findest du in der Headertabelle verlinkt. Dann hättest du uns alle sozusagen auf Kurzwahl, ansonsten einfach gerne per PN melden, wenn du irgendetwas für den Steckbrief brauchen solltest Wink

Liebe Grüße
Nessa
Offline
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Nutzungsbedingungen:
Bestätigung
Bitte klicke auf das Kontrollkästchen, das du unten siehst. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.